Veranstaltungstipp: Schnippelparty in Wiesbaden

Foto: Carsten Rohrbach
Veranstaltungshinweis
17. Mai 2014: Schnippelparty im Kulturpark Wiesbaden (17:00 – 21:00 Uhr)

Einfälle statt Abfälle!

Talley Hoban bei einer Schippelparty in XXX

Die Schnippelparty kehrt zurück an den Ort ihrer Entstehung: Schon seit 2008 veranstaltet die Foodaktivistin Talley Hoban Schnippelpartys (ursprünglich Schnippeldiskos) – die erste davon in Wiesbaden. Zahlreiche Organisationen (unter anderem Slowfood) haben das Konzept adaptiert und laden bei den Veranstaltungen dazu ein, vermeintlich überschüssige oder unverkäufliche Lebensmittel gemeinsam zu verarbeiten, zu kochen und schließlich zu essen. Bei der Back to the Roots – Schnippelparty #07 in Wiesbaden wird außerdem ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Um es mit Talley Hobans Worten zu sagen: „Schnippeln und Kochen mit gerettetem Gemüse aus Ernteausschüssen, unverkäuflichen Spenden von Lebensmittelgeschäften und von euch – wenn ihr was übrig habt, das ihr nicht verwerten könnt. Frei nach dem Motto: Einfälle statt Abfälle!“.

Weitere Informationen: facebook.com/events

©Foto: Karsten Rohrbach mit freundlicher Genehmigung Tolley Hoban

Der Rest – in anderen Medien

29.03.19

»iFixit: AirPods 2 bleiben "Wegwerfartikel"«

»In Hinblick auf Reparierbarkeit hat sich bei Apples kabellosen Ohrhörern nichts verbessert, beklagt iFixit.«

23.03.19

»Benzin aus Plastikbechern«

»Aus Müll wie Trinkbechern wollen Austrian Airlines und eine österreichische Mineralölgesellschaft Rohöl gewinnen.«

21.02.19

Recycling-Medaillen

Über die japanische Initiave, aus Handys Edelmetalle für die Medaillen der Olympischen Spiele 2020 zu gewinen, spricht die »Kinderzeit«.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.