Jetzt auch auf Magazin für Restkultur: »Nackte Mädels, die sich auf Abrissbirnen räkeln.«

RSTKLTR_Patschky

Wir hoffen nicht nur, dass sich viele Leser von Magazin für Restkultur beim Lesen unserer Überschrift entsetzt die Augen reiben – wir rechnen sogar fest damit. Niemand wird es uns dennoch hoffentlich verübeln, wenn wir die so gewonnene Aufmerksamkeit auf ein gänzlich anderes Thema lenken. Denn sprechen wollen wir nämlich eigentlich über den Liedermacher Ben Patschky (23) aus dem bayrischen Oberdorfen und seinem Stück „Verschwender“. Ok, wir merken schon: Erst Entsetzen – und jetzt völliges Unverständnis. Aber wir können alles erklären! Oder, um es mit Bens Worten zu formulieren: „Wenn tausende von Menschen über nackte Mädels sprechen, die sich auf Abrissbirnen räkeln, dann dürfte es doch verdammt nochmal nicht so schwer sein, ein paar Leute dazu zu bringen, über Lebensmittelwertschätzung zu reden!“. Oder aber darüber zu singen – so wie Ben. Wir freuen uns ins besonderer Weise, dass der Sänger (der ehrenamtlich die FoodFighters rund um Michael Schieferstein unterstützt) es uns erlaubt, das Stück zum kostenlosen Hören und Downloaden anzubieten. Weil wir außerdem glauben, dass es nicht nur inhaltlich, sondern auch musikalisch sehr hörenswert ist, sind wir sicher, dass es sich auch bei unseren Lesern (ausnahmsweise jetzt auch Zuhörern) entsprechenden Zuspruchs erfreuen (und geliked werden) wird! Und die es uns übrigens bitte nachsehen, dass wir uns obiger Überschrift bedienen, um auf „Verschwender“ aufmerksam zu machen.

Auf ausdrücklichen Wusch Bens verlinken wir außerdem auf die  Website der FoodFighters

Ben Patschkys „Verschwender“:

©Alle Rechte an dem Song „Verschwender“ Ben Patschky 2014/Mit freundlicher Genehmigung Ben Patschky. Keine Gewähr für Abspielbarkeit auf bestimmten Plattformen , Betriebssystemen/Tools. Keine Haftung für technische Probleme oder Schäden.

 

Das könnte Dich auch interessieren: Interview mit Valentin Thurn | Im Gespräch mit Talley Hoban | Michael Schieferstein (FoodFighters) über … | Tafeln im Selbstversuch | Fünf Fragen an Ines Rainer (Foodsharing) | „Verschwender“ – Song über Lebensmittelverschwendung | Nachbarschaftsaushang (Foodsharing) | So werden Lebensmittel nicht zu Resten: Tipps unserer Leser | Im Gespräch mit dem Fotografen Klaus Pichler (One Third) | Raphael Fellmer über … | Containern 

 

Der Rest – in anderen Medien

24.10.18

»Was bringt ein Plastikverbot?«

Die FAZ zu dem geplanten Verbot diverser Plastikartikel in der EU.

24.10.18

»Mikroplastik im Darm nachgewiesen«

»Plastik in Gewässern und Böden wird zunehmend zum Problem. Forscher haben winzige Plastikpartikel nun auch in menschlichen Stuhlproben gefunden […]«

01.10.18

»Der Schatz für morgen«: Reste

Schwerpunktausgabe des Wirtschaftsmagazin »brand eins« rund um: Reste.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.