Thomas Fischer, Leiter Kreislaufwirtschaft, Deutsche Umwelthilfe

Thomas Fischer, Leiter Kreislaufwirtschaft, Deutsche Umwelthilfe

Thomas Fischer, Leiter Kreislaufwirtschaft, Deutsche Umwelthilfe

1 Kommentar

  1. Liebe Leserschaft von Restkultur, Lieber Thomas Fischer,

    Ich befasse mich gerade als Masterstudierender im Bereich Design mit dem Thema der Restepolitik.
    Kann mir jemand sagen wieso es kein ausgeweitetes Pfandsystem, das über Getränke Verpackungen hinaus geht gibt?
    Gibt es eine Begründung weshalb Käse, Joghurt, Möhren, etc. in falschenartigen Gefäßen verkauft werden, diese aber nicht wieder mit Bedacht entsorgt werden müssen?
    Einwegpfand war scheinbar ja ein großer Erfolg mit guten Rückgaberaten? Gibt es hier eine Lobby?

    Beste Grüße

    Felix

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.