Müllarchäologie

8. Januar 2016
MÜLLARCHÄOLOGIE (auch: Garbologie) = engl. Garbage (Müll). Wissenschaft vom Müll/des archäologischen Studiums von Müll. Gegründet wurde das Fach von Prof. William Rathje (*1945-†2012) an der Universität von Arizona (USA). Das Fach Müllarcheologie findet sich bislang nicht auf dem Lehrplan deutscher […]

Obsoleszenz

25. Juni 2015
OBSOLESZENZ Unter Obsoleszenz (auch Lebensdauerbegrenzung) von Produkten wird unter anderem die (bewusste) Inkaufnahme von Qualitätsmängeln verstanden, die zu einer Begrenzung der Lebensdauer führt/führen kann. Zu unterscheiden ist aber außerdem zwischen*: Geplante Obsoleszenz: Tritt ein, wenn Hersteller die Verringerung […]

Ökologischer Fußabdruck

25. Juni 2015
ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK Die unter Einbezug aller für den Erhalt des Lebensstandards eines Menschen errechnete Fläche auf der Erde, die dafür bereitgestellt werden muss. Einbezogen werden darin sowohl Ver- als auch Entsorgungsfaktoren.  footprintnetwork.org Berechnung des individuellen ökologischen […]

Post-Consumer-Waste

25. Juni 2015
POST-CONSUMER-WASTE Vom Endverbraucher erzeugter Müll/erzeugte Reststoffe.

Pre-Consumer-Waste

25. Juni 2015
PRE-CONSUMER-WASTE Müll/Abfallstoffe, die bereits während des Herstellungsprozess entstehen. In der Textilindustrie sind es beispielsweise zahlreiche Nebenprodukte wie fehlerhafte Ausschussware/Verschnitte/Besätze etc.

Reduce, Reuse, Recycle

28. Juni 2015
REDUCE, REUSE, RECYCLE Dahinter verbirgt sich die Idee, dass sich Reste/Reststoffe/Abfälle durch eine Verringerung des eigenen Konsums, wenn schon vielleicht nicht verhindern, dann aber doch minimieren lassen. Fallen sie jedoch an, gilt es diese soweit wie […]

Rudologie

25. Juni 2015
RUDOLOGIE = lat. rudus (Müll, Trümmer) Wissenschaft vom Management und der Beseitigung von Müll: Die vergleichsweise junge Wissenschaft wurde 1985 vom Franzosen Jean Gouhier gegründet. An der Université du Maine errichtete er dazu ein Institut. Müllarcheologie (auch: Garbologie) […]

Upcycling

23. Juni 2015
UPCYCLING Im weitesten Sinne handelt es sich beim Upcycling um eine Recycling-/Wiederverwertungs-Form. Zum Einsatz kommen dafür vermeintliche Rest- und Müllstoffe. Durch den erneuten Einsatz bereits hergestellter Materialien wird der Bedarf an neuen Produkten verringert/die Neuherstellung vermieden. […]

Urban Mining

25. Juni 2015
URBAN MINING (auch-> Landfill Mining) Die weltweite Rohstoffverknappung führt in Teilen zu einem ausbeuterischen Kampf um die verbleibenden Lagerstätten/Ressourcen. Doch zahlreiche Rohstoffe müssen unter Umständen nicht erst teuer eingeführt/beschafft werden – sie lagern bereits auf […]
1 2 3
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.