Umsonstladen: »Was nichts kostet, …«

29. Oktober 2014
Im österreichischen Gratkorn, ganz in der Nähe zu Graz gelegen, hat in diesen Tagen eine jener Einrichtungen ihre Eröffnung gefeiert, die unser Verhältnis zum Wert von Gegenständen – und zu Besitztum schlechthin – gehörig durcheinander rüttelt. […]

Zum Welternährungstag in Mainz

18. Oktober 2014
Mainz, 16. Oktober 2014: Zum Welternährungstag stellten sich die rheinland-pfälzische Ministerin für Ernährung und Landwirtschaft Ulrike Höfken sowie der Regisseur Valentin Thurn und andere Gäste den Fragen des Publikums. Eine Zusammenfassung des Abends. […]

Pssst … weitersagen!

10. Oktober 2014
Seit knapp viereinhalb Jahren wird der „Homeless Veggie Dinner“ in Berlin serviert. Zum bereits 50. Mal kommen daher am Samstag, den 11. Oktober 2014, um die 200 bis 250 Gäste in der Berliner „Begegnungsstätte Kreuzberg“ zum gemeinsamen, kostenlosen und gemeinschaftlichen Abendessen zusammen. […]

FoodFighters: 12 Tonnen Lebensmittel gerettet – doch was dann?

17. September 2014
Ob der während der letzten Veranstaltung aufgestellte Rekord von knapp 3.000 Mahlzeiten noch übertroffen werden kann, ist nur eine Randnotiz, die das Ausmaß des Problems aber überdeutlich macht: Die Verschwendung und Vernichtung von Lebensmitteln in Deutschland hat unerträgliche Ausmaße angenommen. […]

Zu gut für die Tonne – ein Gespräch

29. Juli 2014
2012 wurde die Informationskampagne Zu gut für die Tonne vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ins Leben gerufen. Ziel der Kampagne: Die Lebensmittelverschwendung nachhaltig zu verringern. Jeder Bundesbürger wirft einer Untersuchung zufolge statistisch gesehen jedes achte Lebensmittel, das er kauft, in den Müll – knapp 82 Kg pro Kopf und Jahr. Wir wollten mehr über die in Teilen kontrovers diskutierte Initiative wissen. […]

WM-Reste sinnvoll nutzen

19. Juli 2014
Nach dem Ende der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien stellen nicht nur wir uns die Frage: Was passiert anschließend mit den mit unzähligen Millionen Dollar aus dem Boden gestampften Spielstätten? Ein französisch-chilenisches Architektenduo hat sich mit dieser Frage auseinandergesetzt und schlägt eine besonders kühne Umnutzung der brasilianischen Stadien vor. […]

Frisch aus der Tonne

26. Juni 2014
Joe* geht zwei bis drei Mal in der Woche Containern/Dumpstern – sprich: Er holt noch meist intakte Lebensmittel aus dem Müllcontainer. Für Magazin für Restkultur, dokumentiert er von Zeit zu Zeit, was er in den Supermarkt-Hinterhöfen und -tonnen so alles findet. […]

Veranstaltungstipp: Schnippelparty in Wiesbaden

17. Mai 2014
„Einfälle statt Abfälle!“ Die Schnippelparty kehrt zurück an den Ort ihrer Entstehung: Schon seit 2008 veranstaltet die Foodaktivistin Talley Hoban Schnippelpartys (ursprünglich Schnippeldiskos) – die erste davon in Wiesbaden. Zahlreiche Organisationen (unter anderem Slowfood) haben […]
1 2
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.