WM-Reste sinnvoll nutzen

19. Juli 2014
Nach dem Ende der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien stellen nicht nur wir uns die Frage: Was passiert anschließend mit den mit unzähligen Millionen Dollar aus dem Boden gestampften Spielstätten? Ein französisch-chilenisches Architektenduo hat sich mit dieser Frage auseinandergesetzt und schlägt eine besonders kühne Umnutzung der brasilianischen Stadien vor. […]

Von Betonrohren, in denen sich schlafen lässt.

16. Februar 2014
Wohin, wenn nicht nach Bottrop, hätten die fünf zu Schlafstätten umgestalteten Betonrohre des österreichischen Künstlers Andreas Strauss besser passen können? Über die charmant gewinnende Umwidmung von Abwasserrohren zu stilvollen Schlafstätten. […]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.