Buchvorstellung: »Pfandsammler«

4. September 2018
Pfandsammler begegnen dem aufmerksamen Betrachter allenthalben. Der Autor und Soziologe Sebastian J. Moser geht in »Pfandsammler« methodisch-wissenschatlich der Frage nach, was Menschen dazu veranlasst, nach Pfanddosen und -flaschen zu suchen. […]

Steampunk: »Die Zukunft einer Vergangenheit, die es so nicht gab«

20. Februar 2018
Auf unseren Streifzügen durch die Weiten des Internets stoßen wir auf allerlei interessante Restvorkommen und sie verwertende Protagonisten. Diesmal blicken wir auf die Arbeiten des Duisburger Steampunkers Eusebius van den Boom. Mit ihm tauchen wir ein in eine Welt voller bizarrer Artefakte, abenteuerlicher Phantasiegestalten und ganz besonders liebevoller Resteverwertung. […]

Interview zur Ausstellung »Pure Gold. Upcycled! Upgraded!«im MKG Hamburg

6. September 2017
Sperrmüll, Abfall und Billigmaterialien: pures Gold! So zumindest sehen es die Ausrichter der Ausstellung, die von Mitte September 2017 an im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) gastiert. Wir haben dem Kurator Prof. Volker Albus fünf Fragen rund um die Exponate und das Ausstellungskonzept gestellt. […]

»Ein stärkeres Bewusstsein gegen Lebensmittelverschwendung«?

24. Januar 2017
Einmal im Jahr dreht sich auf der »Internationalen Grünen Woche« in Berlin alles um Lebensmittel. Auf die Tagesordnung und dem Speiseplan hat die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) aber auch das Thema Lebensmittelverschwendung gebracht. Wir haben dem Hauptgeschäftsführer des Verbandes hierzu fünf Fragen gestellt. Er sieht erwartungsgemäß nur eine geringe Mitverantwortung der Industrie und des Handels – und nimmt den Endverbraucher in die Pflicht. […]

Das müllharmonische Orchester

13. September 2016
Die paraguayische Formation »Orquesta de instrumentos reciclados de Cateura« führt ihre mal klassischen, mal modernen Stücke mit Instrumenten auf, zu deren Bau überwiegend Müll zum Einsatz kommt. Nun bringt ein Film die Geschichte des »Müllharmonischen Orchesters« in die Kinos. Wir haben mit einem der Regisseure gesprochen. […]

Verpackungsabfall: »In Deutschland läuft etwas gewaltig schief«

8. Juni 2016
»Die Menge an Verpackungsmüll wächst seit 2009 unaufhaltsam und hat sich allein bei Kunststoffverpackungen in den letzten Jahren um ein Drittel erhöht«, sagt Thomas Fischer. Der Verpackungs- und Recyclingexperte der Deutschen Umwelthilfe kommentiert für Magazin für Restkultur Aussagen aus einem Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Verpackungsinstituts, das wir vor einiger Zeit geführt hatten. […]

Abschaffung von Plastiktüten: »Für das Gewissen der Deutschen ist dieses Vorhaben also auf jeden Fall schon mal gut. Aber ob es der Umwelt wirklich hilft, ist eine ganz andere Frage.«

2. Juni 2016
In »Prominent zitiert« lassen wir mal kritische, mal humorvolle Aussagen rund um Überbleibsel aller Art für sich sprechen, die uns aus dem Munde von Politikern und anderen Prominenten oder in den Medien begegnen. Diesmal: Die ›FAZ‹ zur Abschaffung von Plastiktüten beim Handelskonzern Rewe […]

»Garbage« in Frankfurt: alles andere als trashig

29. Mai 2016
Seit mehr als 20 Jahren macht die amerikanische Band »Garbage« von sich reden. Anlässlich des 5. »Women of the World«-Festivals in Frankfurt haben wir die Band live in Frankfurt erlebt – und uns davon überzeugt, dass sie mit lauter und herausfordernder, aber keinesfalls trashiger Musik aufwartet. […]
1 2 3 19
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.