Reste in Zahlen: »Reibungsverluste«

31. Oktober 2014
Reste in Zahlen ca. 111 420 Tonnen Reifenabrieb (pro Jahr)  hinterlassen Kraftfahrzeuge auf deutschen Straßen.  Quelle: BAST (Bundesanstalt für Straßenwesen)/BASt-Bericht V 188 (2010)

Umsonstladen: »Was nichts kostet, …«

29. Oktober 2014
Im österreichischen Gratkorn, ganz in der Nähe zu Graz gelegen, hat in diesen Tagen eine jener Einrichtungen ihre Eröffnung gefeiert, die unser Verhältnis zum Wert von Gegenständen – und zu Besitztum schlechthin – gehörig durcheinander rüttelt. […]

Gewisse Rückstände von …

24. Oktober 2014
Das mit den Resten und Rückständen ist ja so eine Sache. Wohin auch immer wir unseren Blick richten, begegnen sie uns – und sorgen für gelegentliches Kopfschütteln. Zum Beispiel dann, wenn gewisse Rückstände Antibiotika resistenter Keime dort gefunden werden, wo sie nur bedingt (oder eher: gar nicht!) zu finden sein sollten. […]

One third | Oktober 14: „Reis“

21. Oktober 2014
Davon, dass Reste einen sehr besonderen eigenen Reiz haben, sind wir von Magazin für Restkultur ja ohnehin überzeugt. Wie anmutig sich aber selbst verrottete Lebensmittel in Szene setzen lassen, stellt der österreichische Fotograf Klaus Pichler mit seiner Bilderreihe One Third unter Beweis. (Der Name nimmt Bezug auf das eine Drittel Lebensmittel, das Jahr für Jahr weltweit im Müll landet) . Auf Magazin für Restkultur haben wir 2014 jeden Monat eine Aufnahme daraus vorgestellt. Im Oktober: Reis ©Foto: Klaus Pichler. Photography. […]

Zum Welternährungstag in Mainz

18. Oktober 2014
Mainz, 16. Oktober 2014: Zum Welternährungstag stellten sich die rheinland-pfälzische Ministerin für Ernährung und Landwirtschaft Ulrike Höfken sowie der Regisseur Valentin Thurn und andere Gäste den Fragen des Publikums. Eine Zusammenfassung des Abends. […]

Auf dem Heldenmarkt Frankfurt

13. Oktober 2014
Was heißt denn hier Reste? Wir waren zu Besuch auf dem Heldenmarkt in Frankfurt und zeigen mit einer Fotostrecke, dass gerade Ausgedientes vielfach neu interpretiert und nutzbar gemacht werden kann – und dabei besonders reizvoll wirkt. […]

Pssst … weitersagen!

10. Oktober 2014
Seit knapp viereinhalb Jahren wird der „Homeless Veggie Dinner“ in Berlin serviert. Zum bereits 50. Mal kommen daher am Samstag, den 11. Oktober 2014, um die 200 bis 250 Gäste in der Berliner „Begegnungsstätte Kreuzberg“ zum gemeinsamen, kostenlosen und gemeinschaftlichen Abendessen zusammen. […]
1 2
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.