MAGAZIN FÜR RESTKULTUR?
Im Fokus

Das besondere Fotoprojekt: Sieben Tage Müll – hautnah

von rstkltr in GESELLSCHAFT

Für das „7 day garbage“-Projekt bat der kalifornische Fotograf Gregg Segal Freunde, Bekannte und Familienmitglieder den Müll zu sammeln, den sie während einer Woche hinterließen – um sie schließlich, davon umgeben, abzulichten. Müll hautnah. […]

Lebensmittel-/Verschwendung

Kreativ

Kurz und klein | Meldungen

Europäischen 垃圾* abladen verboten!

26. Januar 2018
*垃圾 = Müll (chinesisch) | China drosselt die Einfuhr europäischen Mülls drastisch. »Aus der Not eine Tugend machen«, dachte man sich vielleicht bei der EU-Kommission. Dort hat man ein Maßnahmenpaket verabschiedet, mit dem die Wiederverwertbarkeit von Kunststoffen bis zum Jahr 2030 erreicht werden soll. […]

Bis zum letzten Krümel: Kochen mit Brotresten

22. Februar 2016
Die Rezeptsammlung »Deichgrafen-Schmarrn und Dithmarscher Deern« eines norddeutschen Bäckereiunternehmens zeigt nicht nur, dass sich gut erhaltene Brotreste in schmackhafte Speisen verwandeln lassen. Mut macht der Vorstoß des Familienunternehmens auch in anderer Hinsicht: Unternehmen erkennen zunehmend ihre Verantwortung in puncto Lebensmittelverschwendung – und setzen, wie in diesem Fall, konstruktive und kreative Zeichen dagegen. […]

»Denn der Mensch ist kein Abfall.«

25. Februar 2018
Ohne Rücksicht oder besondere Präferenz zur politischen Heimat Wolfgang Kubickis stellen wir einen Ausschnitt einer Rede des FDP-Politikers im Bundestag vor. Denn: sie passt ganz einfach besonders gut zum restkulturellen Schwerpunkt unseres Magazins und zeigt, dass Reste uns in jedem nur erdenklichen Kontext begegnen. […]

Für die Tonne:
Europäische Elektroschrottverwertung

10. September 2015
Erfolgreich geht anders: Laut einer Ende August 2015 vom CWIT veröffentlichten Studie werden mehr als zwei Drittel des in Europa entstehenden Elektromülls falsch entsorgt. Von den 9,5 Millionen Tonnen des in Europa anfallenden Elektroschrotts werden nur knapp 3,3 Tonnen entsprechend den Wiederverwertung-Richtlinien dem Recycling zugeführt. […]

Perspektiven

Gesellschaft

Kontrovers

ALTERNATIV

Der Rest – im Bundestag (©Deutscher Bundestag)

Der Rest – in anderen Medien

06.09.18

»Burberry stoppt Verbrennen unverkaufter Ware«

»Lieber vernichten als Preise senken - damit soll bei Burberry Schluss sein. Das britische Luxuslabel will Ladenhüter künftig recyceln oder spenden. «

19.07.18

»Burberry zerstört eigene Waren«

»Die Luxusmarke Burberry hat im vergangenen Jahr Mode- und Kosmetikwaren im Wert von rund 32 Millionen Euro zerstört.«

16.07.18

»Es grünt auf dem Monte Scherbelino«

»Einst war der Monte Scherbelino eine trostlose und übelriechende Mülldeponie. Doch dank eines ambitionierten Projekts erobert die Natur […]«

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.