»Kill Me Or Change« – 30.000 Fragen hängen in der Luft

18. Mai 2016
Wie fühlt es sich an, unter einem Berg von Aluminiumdosen begraben zu werden? Der Künstler Chin Chih Yang setzt sich bei seiner öffentlichen Performance »Kill Me Or Change« genau dieser Frage aus – und stellt damit 30.000 Fragen an sein Publikum …  How does it feel to be buried under a mountain of aluminum cans? The artist Chin Chih Yang tries it out with his performance „Kill Me Or Change“ – and ask 30,000 questions to his audience … […]

Das Ende der kostenlosen Plastiktüte? Noch nicht.

4. April 2016
Mit dem Ziel eine EU-Richtlinie zur Senkung des Verbrauchs von Plastiktüten in Europa zu senken, sollte am 01. April 2016 in Deutschland eine Selbstverpflichtung des Einzelhandels in Kraft treten. Doch daraus wird vorerst nichts. […]

»Bereit für das verpackungsfreie Einkaufen«: München mal ganz ohne

3. März 2016
Es tut sich so einiges rund um verpackungsfreies Einkaufen in Deutschland: Vor wenigen Tagen erst ist auch in München ein weiteres Geschäft an den Start gegangen ist, dessen Name Programm ist: »Ohne«. Kurz vor der Eröffnung hatten wir Gelegenheit, mit einem der Gründungsmitglieder zu sprechen. […]

Bis zum letzten Krümel: Kochen mit Brotresten

22. Februar 2016
Die Rezeptsammlung »Deichgrafen-Schmarrn und Dithmarscher Deern« eines norddeutschen Bäckereiunternehmens zeigt nicht nur, dass sich gut erhaltene Brotreste in schmackhafte Speisen verwandeln lassen. Mut macht der Vorstoß des Familienunternehmens auch in anderer Hinsicht: Unternehmen erkennen zunehmend ihre Verantwortung in puncto Lebensmittelverschwendung – und setzen, wie in diesem Fall, konstruktive und kreative Zeichen dagegen. […]

Die müllfreien Straßen von San Francisco?

31. Dezember 2015
Bis zum Jahr 2020, so die Stadtverwaltung San Franciscos, soll die 800.000 Einwohner-Metropole auf »Zero Waste«-Niveau sein. Den Verantwortlichen geht es allerdings nicht darum, dass die Bewohner San Franciscos die jährlich anfallende Menge Müll auf die Größe eines Einmachglases reduzieren … […]

Zero Waste-Aktivistin Bea Johnson in Kiel: »Verschwende weniger, lebe mehr«

30. November 2015
Bea Johnson gilt als Begründerin der »Zero Waste«-Bewegung und vielen Menschen weltweit als Vorbild. Vor einigen Tagen war sie in Kiel zu Besuch, um dort unter anderem ihr Buch vorzustellen. Damit folgte sie einer Einladung Marie Delaperrières, die in der Schleswig-Holsteinischen Hauptstadt den ersten einwegverpackungsfreien Lebensmittelmarkt Deutschlands betreibt. Für Magazin für Restkultur hat sie ihre Eindrücke zusammengefasst. […]

Schokoweihnachtsmänner: Weit gereist für die Tonne?

28. November 2015
»Die Kampagne ‚Leere Tonne‘ möchte darauf aufmerksam machen, dass Kakao und weitere wertvolle Zutaten für unsere Schokolade in den ärmsten Ländern der Welt mit viel Arbeit und unter großem Ressourceneinsatz produziert werden, um bei uns in der Tonne zu landen.« […]
1 2 3 4