Interview zum plastic bag free day 2015: »Lasst uns doch jeden Tag den Plastiktüten freien Tag begehen!«

3. Juli 2015
Zum diesjährigen Plastiktüten freien Tag wollten wir von der Koordinatorin der Initiative wissen, wie es zu diesem Jahrestag kam, aber auch, warum der Fokus nicht auch auf der Reduzierung von Verpackungsmüll liegt. For this year’s plastic bags free day we wanted to know from the coordinator of the initiative, how it came to this anniversary, but also why the focus is not on reducing packaging waste too. […]

Das besondere Rest(-)aurant: »Zum Resteessen nach Kopenhagen«

22. April 2015
Eine Schar Freiwilliger hat sich in der dänischen Hauptstadt zusammengeschlossen, um mit einem ganz besonderen Restaurant gegen die auch in Dänemark grassierende Lebensmittelverschwendung anzugehen. Wir haben mit Sophie Sales, eine der Initiatorinnen des Spisehuset Rub & Stub​ gesprochen, acht Sätze vorgeben – und ihr den Rest überlassen. […]

Das gibt der Varroamilbe den Rest.

18. März 2015
Im Zuge unseres Schwerpunktthemas »Lebensmittelverschwendung« wird immer wieder deutlich, dass es einen gewissen Zusammenhang zwischen Lebensmittelverschwendung und mangelnder Wertschätzung für Nahrungsmittel gibt. Aufmerksam machen wir daher heute auf die Bedeutung von Bienen, auf die Bedrohung durch einen gefrässigen Schädling – und auf eine Möglichkeit, diesen auf schonende Art unschädlich zu machen. […]

Verschwendung hat einen Preis:
»Mit Resten rechnen«

11. März 2015
Es mag nicht unbedingt von praktischem Nutzen sein, zu erfahren, dass wir mit dem Gegenwert von 100 Gramm Schinken rund 1,82 Kilometer mit dem Flugzeug zurücklegen könnten. Doch darauf, dass Essen nicht in die Tonne gehört, macht die Plattform resterechner.de mit Nachdruck aufmerksam. […]

Briefe aus der Ferne (II):
»Back to the roots«

8. März 2015
Anita und Nico haben sich schon mal auf den Weg gemacht, die Welt zu verändern. Mit ihrem Projekt »YouKeepUsTraveling« haben sie sich auf Weltreise begeben und berichten in ihren »Briefen aus der Ferne« in unregelmäßigen Abständen von den Erfahrungen, die sie dabei machen. […]

Bleihütten in Afrika:
»Ohne jegliche Schutzmaßnahmen für Mensch und Umwelt«

15. Januar 2015
Ohne jede Art von Schutzmaßnahmen werden Mitarbeiter in afrikanischen Bleihütten hochtoxischen Ausdünstungen ausgemusterter Batterien ausgesetzt. Das Öko-Institut ruft daher zu einer Spendenaktion auf, mit der afrikanische Umweltschutzorganisationen in Ihrer Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden sollen. Wir haben mit dem Projektleiter Andreas Manhart gesprochen. […]
1 2