Design und Müll: »Vom Anfang und Ende eines Prozesses«

5. April 2016
»Wie gut kennen wir das problematische Phänomen Müll?« Mit dieser Frage – und wie Designstudenten Antworten und alternative Gestaltungsszenarien daraus ableiten können – setzt sich die Design-Dozentin Susanne Ritzmann in einem Gastbeitrag für Magazin für Restkultur auseinander. […]

»Klobale« Gleichberechtigung gefordert

8. März 2016
Vor zwei rustikalen Toilettenhäuschen standen heute knapp 50 Schüler am Berliner Hauptbahnhof Schlange. Anlässlich des Weltfrauentags wollten sie mit der Aktion »Klobale Gleichberechtigung von Frau und Mann« auf die in vielen Teilen der Welt unzureichende Sanitärversorgung aufmerksam machen. Und diese wirkt sich in besonderer Weise nachteilig auf Frauen aus. […]

»Bereit für das verpackungsfreie Einkaufen«: München mal ganz ohne

3. März 2016
Es tut sich so einiges rund um verpackungsfreies Einkaufen in Deutschland: Vor wenigen Tagen erst ist auch in München ein weiteres Geschäft an den Start gegangen ist, dessen Name Programm ist: »Ohne«. Kurz vor der Eröffnung hatten wir Gelegenheit, mit einem der Gründungsmitglieder zu sprechen. […]

Zero Waste-Aktivistin Bea Johnson in Kiel: »Verschwende weniger, lebe mehr«

30. November 2015
Bea Johnson gilt als Begründerin der »Zero Waste«-Bewegung und vielen Menschen weltweit als Vorbild. Vor einigen Tagen war sie in Kiel zu Besuch, um dort unter anderem ihr Buch vorzustellen. Damit folgte sie einer Einladung Marie Delaperrières, die in der Schleswig-Holsteinischen Hauptstadt den ersten einwegverpackungsfreien Lebensmittelmarkt Deutschlands betreibt. Für Magazin für Restkultur hat sie ihre Eindrücke zusammengefasst. […]

Restkultur-Projekt des Monats [November 2015]: »Repair Café Offenbach«

1. November 2015
»In welcher Art von Gesellschaft möchte ich gerne leben?«, habe ich mich irgendwann gefragt und festgestellt, dass mir ein Gesellschaftsmodell vorschwebt, in dem es nicht immer darum geht, immer weiter zu wachsen und zu konsumieren. Deshalb habe ich das Repair Café in Offenbach gegründet. – Kai Kotzian, Repair Café Offenbach – […]

Themenabend »Geplante Obsoleszenz« in Offenbach

30. September 2015
Magazin für Restkultur vor Ort: Dass sich nur wenige Zuschauer nach Offenbach begaben, um an dem Themenabend »Geplante Obsoleszenz« teilzunehmen, ist zu bedauern – der Diskussion tat dies nur bedingt einen Abbruch. Ein Kurzbericht mit Eindrücken von der Veranstaltung. […]

Fünf Fragen an … Michael Klumb, Minimalist

4. August 2015
Was sagt ein Minimalist einem Menschen, der notgedrungen Verzicht üben muss? Und was geht er an, wenn ihn Magazin für Restkultur für einen Tag zum „König von Deutschland“ ernennt? Das wollten wir unter anderem von Michael Klumb, dem inoffiziellen Gesicht der Minimalisten-Bewegung in Deutschland, wissen. Wir trafen ihn bei einem Minimalisten-Treffen in Frankfurt. […]
1 2 3