MAGAZIN FÜR RESTKULTUR?
©Foto: Sascha Kohlmann
Im Fokus

Grauzone Containern: »Kann denn Müll mitnehmen Sünde sein?«

von rstklr in Im Fokus

Im besten Fall droht dem, der beim »Containern« erwischt wird, dass er vom Hof gejagt wird. Unter Umständen ist aber auch eine Geld- oder sogar eine Haftstrafe fällig. »Für die Betroffenen gilt«, so der Jurist Max Malkus, der sich intensiv mit der strafrechtlichen Relevanz und den Folgen des Containers befasst hat, »kein bekanntes Recht, das Orientierung bietet.« Der Rechtsreferendar am Oberlandesgericht in Dresden stellt auf Magazin für Restkultur seine ausführliche »rechtliche Betrachtung des Containers, seiner Sanktionen und Rechtfertigungen« vor und leuchtet darin den Sinn und Unsinn der gegenwärtigen Rechtslage aus. […]

Lebensmittel-/Verschwendung

Kreativ

Kurz und klein | Meldungen

Nichts für Erwachsene: Astrid Lindgrens »Ronja Räubertochter«

18. Januar 2017
»›Ronja Räubertochter‹ erzählt über die Kraft einer großen Freundschaft und über die Möglichkeit, die Welt mit den eigenen Augen zu sehen, bevor man sich auf das Urteil eines anderen verlässt.«, ist auf der Website des Staatstheaters Kassel zu lesen. Mit ganz eigenen Augen sehen wohl auch einige Erwachsene Besucher die Aufführung: sie stören sich an der »schrottigen« Kulisse und an den Charakteren. […]

Kiloweise Altkleider

14. Januar 2017
Nicht nur bei Oxfam, auf Flohmärkten oder in Secondhand-Läden – auch auf der diesjährigen Fashion Week in Berlin kann kiloweise Gebrauchtkleidung bei »Vinokilo« erworben werden … ©Foto: Christoph Schrief […]

Sascha Weidner: »Was übrig bleibt«

29. Dezember 2016
Die Arbeiten Weidners zeigen »reale, Orte, Personen, Dinge«, die den Betrachter »auf Reisen in neue Welten schicken«. Nun sind 1001 Fotografien des 2015 verstorbenen Künstlers in einer interaktiven Ausstellung in Frankfurt am Main zu sehen. […]

Der besondere Beitrag

©André Stache
Beitrag Nr. 71 von Dailyrewind
RSTKLTR_Cateura_Recycled-Violins
Bruno Mouron/Pascal Rostain

Perspektiven

Kontrovers

ALTERNATIV

Der Rest – im Bundestag (©Deutscher Bundestag)

Der Rest – in anderen Medien

16.06.14

»Dann warf man sie weg.«

Die Wochenzeitung »Die Zeit« über katholische Kinderheime in Irland, in denen Babys regelmäßig und in großer Zahl »entsorgt« wurden.

06.03.17

»Handbrause statt Klopapier«

Der Hessische Rundfunk im Gespräch mit Olga Witt, die in Köln den ersten Unverpackt-Laden eröffnet hat.

05.03.17

»Ein Baby, weggeworfen wie Abfall«

Die Osnabrücker Zeitung über ehrenamtliche Müllsammler, die am Wochenende in einer Plastiktüte im Wald eine Babyleiche gefunden haben.